Persönliches Reisetagebuch Seite

Koh Jum & Krabi – magische Momente, bewegende Schicksale, Grenzerfahrungen

März 2016 – Gestern sind meine beiden Freundinnen Jess und Steffi nach Hause geflogen. Wir verbrachten einige Tage gemeinsam auf der wunderschönen Insel in Südthailand: Koh Jum. Sie liegt 25 km südlich von Krabi, es gibt drei Fischerdörfer die alle mit einer staubigen Schotterstraße verbunden sind. Ganz im Norden ist...

Thailand: Der paradiesische Süden

Ende Februar 2016: Der Flug nach Bangkok ist gebucht, übermorgen geht‘ los. Jess ist bereits seit ein paar Tagen in Thailand und Silvia, ihre Mama ist spontan mitgeflogen. Die beiden machen gerade Koh Samui unsicher. Ich freute mich schon wieder irrsinnig auf Asien, war aber gleichzeitig etwas besorgt. Was wenn...

Die 13 besten Weihnachtsgeschenke für Reise-Junkies und Abenteurer

Nun ist wieder diese Zeit im Jahr: Pünktlich zum 1. Advent stehen nicht nur Kekse, Glühwein und nonstop Last Christmas auf der Matte: Besonders Gedanken, wie „Ich muss endlich Weihnachtsgeschenke besorgen und ich hab keeeeeinen Plan was ich kaufen soll“ geistern spätestens mit dem Anzünden der 1. Kerze in vielen...

Emmanuel Argüelles – Argentinien; Griechenland

Es muss irgendwo zwischen Verona und Padua gewesen sein: Pascal (mein Bruder), Chrisi (mein damaliger Freund) und ich waren zu der Zeit bereits über 3 Wochen mit unseren Fahrrädern unterwegs, unser Ziel: das Meer in Italien zu erreichen, das war Juli 2015. Als sich der Hunger einschaltete, haben wir beschlossen, den...

Camille Meshorer – Frankreich; USA

Es war Anfang dieses Jahres in Zentrallaos. Camille war dabei als sich die Ereignisse überschlugen und meine Reise schließlich eine fette Wendung nahm. Der großherzige französische New Yorker und ich befanden uns im selben Hostelzimmer. Ich schleppte mich damals ins „Krankenhaus“, wurde vom blutüberströmten, mit Skalpell bewaffneten Arzt, der aus...

Andreas Tigges – Deutschland

Es ist unser allererster Tag in Thailand als wir Andreas kennen lernen. Und die Gegebenheiten sind alles andere als gewöhnlich: Nachdem uns zuerst ein Taxifahrer gewaltig über den Tisch zog und uns mitten in der Nacht im Stadtdschungel rausschmiss, irrten mein Bruder und ich knallharte drei Stunden im (für uns zunächst) erbarmungslosen Bangkok...

Ami Hue Luong – Vietnam

Wir schreiben den 2. Jänner 2016; es ist heiß und zwar verdammt heiß. Die Mittagssonne brennt senkrecht auf uns herab: ich befinde mich im Süden von Kambodscha am Hafen des sogenannten Serendipity Beach und warte auf das Boot das mich zur Insel Koh Rong bringen soll. Zwei Stunden warte ich bereits gemeinsam mit...

Portugal: eine Liebeserklärung an die Algarve

Felsige Buchten, malerische Dörfer, freundliche Gesichter: bei der Vorstellung an Portugal traten solche oder ähnliche Bilder vor mein inneres Auge bevor ich die Reise ans westlichste Land Europas antrat. Warum Portugal? Ja warum eigentlich?! Das Ganze lief folgendermaßen ab: Ich schmökerte wiedermal auf verschiedensten Flugsuchmaschinen (Ich bekenne mich zum Flug-Nerd) rum und fand plötzlich einen günstigen...

Über Geld spricht man nicht? Und ob! Kosten meines Backpacking-Trips

Wie? Über Geld spricht man nicht? Oh doch, mach ich jetzt einfach mal! Da mich nun schon der ein oder andere Interessierte nach den Gesamtkosten meines Backpacking-Trips gefragt hat und es mich natürlich auch selber brennend interessiert, ob ich mein festgelegtes Budgetlimit einhalten konnte, rechnete ich buchstäblich mit den letzten zehn...